a Amateurligen

St. Pauls (in Weiß) holte daheim gegen St. Martin ein Remis. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Im Duell der „Dorfheiligen“ gelingt kein Befreiungsschlag

Am Samstag wurde der 22. Oberliga-Spieltag mit der Partie zwischen St. Pauls und St. Martin Moos eröffnet. Dabei gab es ein 1:1-Unentschieden.

Im Duell der beiden „Dorfheiligen“ fiel das erste Tor nach gut einer Stunde: Marco Baggio brachte die „Mortiner“ mit seinem achten Saisontreffer in Front. Doch die Führung der Gäste wehrte nicht lange, denn nur rund zehn Minuten später gelang Mirko Ferraris mit seinem vierten Saisontor der Ausgleichstreffer für die Paulsner.

Damit verpassten beide Mannschaften den erhofften Befreiungsschlag: St. Pauls steht nun seit sechs Spielen ohne Sieg da und muss in der Tabelle weiterhin nach unten schauen. Auch St. Martin Moos gelang - nach zuletzt zwei Niederlagen - erneut kein Sieg. Immerhin konnten die Passeirer durch das Remis St. Pauls in der Tabelle auf Distanz halten. Die ersatzgeschwächten Überetscher dürften am Ende mit dem Punkt ebenfalls zufrieden sein.

In der Tabelle bleibt St. Martin Moos damit vorläufig auf Rang acht. St. Pauls liegt aktuell an elfter Stelle.

Oberliga, 22. Spieltag
Samstag:
St. Pauls – St. Martin Moos 1:1
Tore: 0:1 Marco Baggio (61.), 1:1 Mirco Ferraris (71.).

Sonntag (15 Uhr):
Naturns – Tramin
Rotaliana – Eppan
Brixen – Anaune
Lana – Vipo Trient
Lavis – Comano
Calciochiese – Obermais
Dro – Arco
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Lavis22136339:2045
2. Dro22135443:1544
3. Rotaliana22126441:3142
4. Obermais22124643:2940
5. SSV Brixen22114742:3037
6. Lana22113841:4236
7. Tramin22104844:3434
8. St. Martin Moos2296726:2533
9. Vipo Trient22711432:2232
10. Arco 18952285928:2729
11. Comano22841035:4128
12. St. Pauls2269732:3027
13. Anaune22751030:3426
14. Calciochiese22451325:3817
15. Naturns22251516:4911
16. Eppan22121913:635


Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210