a Amateurligen

Elis Kaptina war der Goldtorschütze für Virtus Bozen in Stegen. © DLife

Kaptina hält Virtus Bozen oben – 2 Topteams hinken hinterher

In der Oberliga stand am Mittwoch der 5. Spieltag auf dem Programm. Während ein Südtiroler Trio vorne weg stürmt, kommen zwei Titelkandidaten nicht in Tritt.

Die Rede ist vom FC Obermais und vom ASC St. Georgen. 5 Punkte nach ebenso vielen Spielen und zahlreiche verletzte Akteure: So hatten sich die Meraner den Saisonstart garantiert nicht vorgestellt. Am Mittwochabend gab es auf dem Viehmarktplatz eine 3:4-Niederlage gegen Vipo Trient.


Besser läuft es für Brixen und die beiden Klubs aus Bozen. Während der Bozner FC gegen St. Georgen (für die Pusterer gilt dasselbe wie für Obermais, nur dass sie 6 Punkte haben) einen Punkt holte und auf Rang 3 der Oberliga-Tabelle steht, führt Serie-D-Absteiger Virtus Bozen das Klassement an. Zwar tat sich die Sebastiani-Truppe gegen Stegen lange Zeit schwer, doch am Ende gab es durch einen Treffer von Elis Kaptina 3 Punkte. Dazwischen liegt Brixen, das sich gegen Gardolo keine Blöße gab (2:1-Sieg).

Alex Untertrifaller und St. Pauls haben die letzten 3 Spiele allesamt Remis gespielt. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Kurios ist die Bilanz von Anaune, das gegen Tramin eine 0:2-Pleite einstecken musste: Lediglich einen Treffer hat die Moratti-Mannschaft in 5 Spielen erzielt, dafür aber auch nur 3 kassiert. Das reicht für 5 Punkte. Einen Zähler mehr haben Lana (1:2 gegen Lavis) und St. Pauls (0:0 gegen Rotaliana), das jetzt bei 3 Unentschieden in Serie steht, auf dem Konto.
Oberliga: 5. Spieltag
Bozner FC – St. Georgen 2:2
1:0 Bertuolo (6.), 1:1 Ritsch (16.), 1:2 Leo Brugger (26.), 2:2 Bertuolo (42.)

Comano – Dro 2:0
1:0 Poletti (36.), 2:0 Poletti (41.)

Obermais – Vipo Trient 3:4
0:1 Pecoraro (14.), 0:2 Marku (21.), 0:3 Omodei (31.), 1:3 Ciaghi (33.), 1:4 Carella (43.), 2:4 Ciaghi (77./Elfmeter), 3:4 Drescher (90.)

Stegen – Virtus Bozen 0:1
0:1 Kaptina (79.)

Anaune – Tramin 0:2
0:1 Rellich (36.), 0:2 Greif (87.)

Arco – Mori S. Stefano 1:0
1:0 Risatti (30.)

Gardolo – Brixen 1:2
0:1 Schraffl (2.), 0:2 Schraffl (6.), 1:2 (62.)

Lana – Lavis 1:2
1:0 Basile (16.), 1:1 Barbetti (21.), 1:2 Barbetti (50./Elfmeter)

St. Pauls - Rotaliana 0:0
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Virtus Bozen541011:313
2. SSV Brixen532015:711
3. Bozner FC53119:510
4. Vipo Trient523011:79
5. Arco 189552304:29
6. Tramin52218:78
7. Comano52127:67
8. Mori52126:57
9. St. Pauls51318:56
10. St. Georgen51319:86
11. Lana51315:56
12. Lavis52035:86
13. Dro51225:75
14. Anaune51221:35
15. Obermais51226:95
16. Gardolo51045:103
17. Stegen50235:122
18. Rotaliana50143:141

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos