a Amateurligen

Steht mit Tramin im Finale: Matthias Pernstich. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Kurtatscher Turnier: Tramin stiehlt den Hausherren die Show

Beim Jubiläumsturnier anlässlich des 60. Geburtstags des ASV Kurtatsch ist Tramin am zweiten Turniertag ins Finale eingezogen.

Die Pomella-Truppe setzte sich gegen den 1.-Amateurliga-Klub Auer dank eines Alex-Pfitscher-Treffers mit 1:0 durch und konnte auch das Spiel gegen die Hausherren der Weinstraße Süd mit 4:3 nach Elfmeterschießen für sich entscheiden. Damit steht Tramin im Finale und trifft am Sonntag auf den Bozner FC, der bereits am Mittwoch die Gruppe A gewinnen konnte.

Für die Hausherren der Weinstraße Süd blieb der zweite Platz in der Tabelle und somit das „kleine Finale“ übrig: Hier treffen Zadra & Co. am Samstag auf Kaltern, während das Spiel um Platz fünf Eppan und Auer bestreiten werden.

Kurtatscher Jubiläumsturnier
Gruppe B

SSV Weinstrasse Süd - ASC Auer 4:2 n.E. (0:0)

ASC Auer - ASV Tramin 0:1
0:1 Alex Pfitscher (19.)

ASV Tramin - SSV Weinstrasse Süd 4:3 n.E. (0:0)

Tabelle
1. Tramin 5 Punkte
2. Weinstraße Süd 3
3. Auer 1

Finalspiele am Samstag
16.00 Uhr, Spiel um den 5. Platz: Eppan – Auer
18.00 Uhr, Spiel um den 3. Platz: Weinstraße Süd – Kaltern
20.00 Uhr, Finale: Tramin – Bozner FC

Autor: det

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..