a Amateurligen

Kurt Forer ist weiterhin Trainer von Lana. © Dieter Runggaldier

Lana bestätigt seinen Erfolgstrainer

Oberliga-Klub Lana baut auf Kontinuität. Das wird an der Transferpolitik der Burggräfler ersichtlich.

In den letzten Wochen haben die Weiß-Roten zahlreiche Leistungsträger wie Lukas Hofer, Andreas Nicoletti, Daniel Holzner oder Luca Sorrentino bestätigt, zudem wurde mit Luca Tenderini ein Ausnahme-Goalie und mit Christof Auer (SC Passeier) ein solider Verteidiger verpflichtet.

Nun wurde auch der Baumeister der letztjährigen Erfolge bestätigt: Kurt Forer, der Lana im letzten Jahr erstmals seit 1986 wieder in die Oberliga geführt hat und heuer einen soliden Klassenerhalt einfahren konnte, gibt auch in Zukunft die Kommandos von der Bank aus. Ihm zur Seite steht mit Gerald Schenk ein neues Gesicht. Schenk war zuletzt in der Jugend des SC Passeier tätig, hat heuer den UEFA B Kurs absolviert und wird nun erstmals als Co-Trainer fungieren. Auch Tormanntrainer Armin Gasser bleibt an Bord.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210