a Amateurligen

Der SC Passeier steht vor einem wichtigen Spiel. © Runggaldier

Landesliga: Abstiegskampf pur am Mittwoch

In der Landesliga stehen am Mittwochabend ab 20 Uhr zwei Nachholspiele auf dem Programm. Diese haben es in sich.

Aufgrund des plötzlichen Wintereinbruchs Anfang Mai mussten die Spiele zwischen Schlern und Albeins sowie Latzfons und Passeier abgesagt werden. Nun kommt es zu den Nachholspielen – und diese bürgen für Brisanz.

Vor allem für Schlern ist es ein Spiel der womöglich letzten Chance: Sollte gegen Albeins eine weitere Niederlage folgen, so ist der Schlerner Abstieg in die 1. Amateurliga so gut wie beschlossen. Mut macht den Fußballern vom Hochplateau das Hinspiel: Im November feierte Schlern gegen Albeins einen seiner fünf Siege in dieser Saison.

SC Passeier kann entscheidenden Schritt zum Ligaverbleib machen
Der zweite Abstiegskracher der Saison steigt in Latzfons, wo der SC Passeier zu Gast ist. Auch hier steht für beide Teams enorm viel auf dem Spiel. Sollte Latzfons (25 Punkte, in der Rückrunde erst ein Sieg) nicht gewinnen, wird es in den letzten beiden Partien sehr eng für die Eisacktaler. Bei einem Sieg wäre Latzfons indes wieder mitten drin im Kampf um den Ligaverbleib. Etwas besser sieht die Situation für den SC Passeier (aktuell 28 Punkte, fünftletzter Tabellenplatz) aus: Sollte die Truppe um Torjäger Max Lanthaler gewinnen, würden sie einen großen, um nicht zu sagen entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt machen.

Zur Erinnerung: Heuer steigen in der Landesliga 4 Mannschaften ab.

Landesliga, Nachholspiele (Mittwoch um 20 Uhr)
Schlern – Albeins
Latzfons – SC Passeier


SPGUVTVP
1. Bozner FC28194560:2361
2. Bruneck28185554:2759
3. Stegen281311438:1950
4. Ahrntal281311432:1750
5. Milland28119840:3542
6. SSV Leifers281331236:3642
7. Terlan281261049:3942
8. Latsch28109931:3239
9. Albeins28910942:4437
10. Weinstraße Süd28981130:3135
11. Partschins28881237:4332
12. SC Passeier28771431:5028
13. Latzfons Verdings28771432:5328
14. Kaltern28751634:4326
15. Schlern28681429:4226
16. Salurn28532020:6118

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210