a Amateurligen

Verpasste mit Bruneck einen Sieg: Rückhalt Patrick Pietersteiner. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Landesliga: Die Verfolger verpassen den Anschluss

In der Landesliga wurde am Sonntag der 4. Spieltag mit 6 Partien abgerundet. Dabei verpassten die Spitzenteams allesamt einen Sieg.

Im Spitzenspiel der Runde trennten sich Bruneck (Tabellen-3.) und Voran Leifers (2.) mit 1:1. Damit beträgt der Vorsprung von Weinstraße Süd nun 4 Punkte auf die beiden Verfolger. Der Tabellenführer war bereits am Samstag im Einsatz und gewann bei Riffian Kuens mit 2:0.


Den ersten Saisonsieg gab es hingegen für das hochgehandelte Terlan zu bejubeln. Die Etschtaler besiegten die Auswahl Ridnauntal zuhause mit 3:1. Dabei trugen sich auch die Neuzugänge vom Bozner FC, Martin Hafner und Felix Lintner, in die Torschützenliste ein.

Nullnummer zwischen Partschins und Naturns
Keine Tore gab es im Untervinschger Derby zwischen Partschins und Naturns. Die Hausherren warten damit weiter auf den ersten Saisonsieg, während Naturns bereits zum 3. Mal in dieser Spielzeit Unentschieden spielte. Der Rückstand der Naturnser auf Tabellenführer Weinstraße Süd beträgt bereits 6 Punkte.

Die ersten Saisonsiege gab es hingegen für Freienfeld und Schenna zu bejubeln. Die Wipptaler besiegten Natz mit 2:0, während die Burggräfler in derselben Höhe bei Eppan gewannen. Bei beiden Mannschaften konnten die torgefährlichen Angreifer Justin Pfeifer (Freienfeld) und Jakob Gögele (Schenna) erneut netzen.
Landesliga, 4. Spieltag
Passeier – Ahrntal 2:1
1:0 Siller (57.), 2:0 Larcher (66.), 2:1 Gartner (79.)

Riffian Kuens – Weinstraße Süd 0:2
0:1 Eigentor (75.), 0:2 Bertoldi (77.)

Milland – St. Martin Moos 0:1
0:1 Tschöll (38.)

Bruneck – Voran Leifers 1:1
1:0 Nagler (52.), 1:1 Kurti (Elfmeter/63.)

Freienfeld – Natz 2:0
1:0 Überegger (29.), 2:0 Pfeifer (42.)

Terlan – Auswahl Ridnauntal 3:1
1:0 Vasselai (37.), 2:0 Hafner (56.), 3:0 Lintner (69.), 3:1 Gogl (Elfmeter/89.)

Partschins – Naturns 0:0

Latsch – Albeins 1:1
1:0 Mair (62.), 1:1 Irsara (83.)

Eppan – Schenna 0:2
0:1 Gögele (39.), 0:2 Pichler (80.)

SPGUVTVP
1. Weinstraße Süd440010:112
2. SSV Leifers42206:48
3. Bruneck42205:38
4. Albeins42116:67
5. Naturns41308:56
6. Latsch41215:35
7. Schenna41217:65
8. Ahrntal41215:45
8. Terlan41215:45
10. Freienfeld41216:65
11. St. Martin Moos41213:35
12. SC Passeier41213:55
13. Natz41124:54
14. Riffian Kuens41125:74
15. Eppan41036:103
16. Milland40225:82
17. Partschins40223:62
18. Ridnauntal40225:112

Schlagwörter: Fussball Amateurfußball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210