a Amateurligen

Patrick Wieser wird Obermais länger fehlen. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Nach Wieser-Ausfall: Obermais rüstet im Tor nach

Oberligist FC Obermais hat am Sonntag nicht nur das Spitzenspiel gegen Virtus Bozen verloren, sondern auch seine Nummer 1: Patrick Wieser hat sich verletzt und fällt länger aus. Einen Ersatz haben die Meraner schon gefunden.

Es war eine Szene, die schon beim Hinsehen weh tat: Gegen Virtus Bozen bekam Patrick Wieser nach gut einer halben Stunde den Ball zugespielt und knickste dabei übel um. „Er hat sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen. Momentan können wir keine Magnetresonanz machen, weil der Knöchel immer noch geschwollen ist“, erklärt Michael Höller, der sportliche Leiter der Meraner.


So schnell wird Wieser – der zu den besten Torhütern der Liga zählt – jedoch nicht zurückkommen. „Ich denke, er wird vier, fünf Wochen ausfallen“, prognostiziert Höller. Genaueres lasse sich jedoch erst nach einem MRT sagen, ein Bänderriss ist aber nicht unwahrscheinlich. Am Sonntag kam deshalb Ersatztorhüter Michele Moretti zu seinem ersten Saisoneinsatz.

Andreas Pircher kommt von Schenna
Moretti wird sich nun den Platz zwischen den Pfosten mit dem Last-Minute-Neuzugang Andreas Pircher ausspielen. Dieser war lange Zeit Stammtorhüter von Schenna, wo er vor zweieinhalb Jahren entscheidend zum Aufstieg in die Landesliga beitrug und zuletzt dort auch den Kasten hütete. Heuer trat er jedoch etwas kürzer und wurde nun vom FC Obermais reaktiviert.

„Ich bin froh, dass Andreas zugesagt hat. Er wird uns bis zur Rückkehr von Wieser aushelfen und sich bis dahin mit Moretti den Platz im Tor ausspielen“, so Höller abschließend. Patrick Wieser ist übrigens nicht der einzige prominente Ausfall beim FCO. Auch Torjäger Jonas Clementi kann wegen einer Seitenbandzerrung im Knie zurzeit nicht mitwirken. Er wird ebenfalls noch einige Spiele verpassen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos