a Amateurligen

Goran Cekic wird nicht mit Naturns in die nächste Saison gehen.

Naturns auf Trainersuche

Coronapause und Osterruhe? Im Südtiroler Amateurfußball wird allen Schwierigkeiten zum Trotz an den Teams für die kommende Saison gebastelt – bzw. für den Restart, was allerdings nur die drei teilnehmenden Südtiroler Oberligsten betrifft.

Landesligist Naturns wird mit einem neuen Trainer in die kommende Saison starten. Goran Cekic, der Naturns im Frühjahr 2020 übernommen hatte und zuvor als Jugendtrainer im Verein war, wird nicht mehr für die Untervinschger verantwortlich sein. Während Naturns noch auf der Suche nach einem neuen Trainer ist, wird Cekic den Lehrgang für die UEFA-A-Lizenz besuchen. Die abgelaufene und annullierte Saison beendete Verein auf Platz 9 – allerdings nach nur ebenso vielen bestrittenen Spielen.

Transfernews aus der Oberliga
Obermais muss derweil auf einen weiteren Innenverteidiger verzichten. Fabian Tratter wird, genauso wie seine Defensiv-Kollegen Lukas Obkircher, Cristian Parise und Bernardo Ceravolo, für die restliche Saison nicht zur Verfügung stehen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210