a Amateurligen

Michael Cia (rechts) holte mit St. Georgen beim FC Obermais einen Punkt. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Obermais und Vipo Trient stoppen die Spitzenreiter

Nach vier Oberliga-Spieltagen ist der AC Trient alleine an der Tabellenspitze angekommen. Weil St. Georgen in Obermais und St. Pauls bei Vipo Trient stolperten, ist der Serie-D-Absteiger jetzt alleiniger Spitzenreiter.

Auf der Lahn war alles angerichtet für das Spitzenspiel der 4. Oberliga-Runde. Das Spiel hielt dann allerdings nicht ganz das, was es versprach und Tore gab es am Ende keine. Durch das torlose Remis in Meran musste St. Georgen zum ersten Mal in der noch jungen Saison Federn lassen. Die Tabellenführung ist erstmal dahin, denn der AC Trient gab sich in Lavis (1:0) keine Blöße.

Vipo Trient stoppt den Paulsner Erfolgslauf
In Trient hat St. Pauls die erste Saisonniederlage einstecken müssen. Die Überetscher mussten sich durch ein Tor von Claudio Barbetti mit 0:1 geschlagen geben – St. Pauls ist allerdings trotzdem noch alleiniger Tabellendritter. Dicht gefolgt von Vipo Trient (7 Punkte) und dem Bozner FC (7), der sich im Südtiroler Duell gegen St. Martin Moos trotz 0:1-Führung einen Punkt sicherte. Mahdi Sammah antwortete auf den Führungstreffer des Passeirers Moritz Tschöll.

Im Tabellenkeller hat Anaune Val di Non zum ersten Mal in der Saison in das Tor getroffen – und sofort die ersten 3 Punkte eingeheimst. Gegen Comano gab es für die Nonsberger einen 2:1-Sieg. Auch Mori S. Stefano hat den ersten Saisonsieg gefeiert. Brixen siegte im Abendspiel gegen Rotaliana spät mit 2:1. Jan Martin Vinatzer und Luca Consalvo drehten einen 0:1-Rückstand mit einem Doppelschlag in der Schlussphase.
Oberliga: 4. Spieltag
Mori S. Stefano - Arco 2:1
Tore: 0:1 Matteo Risatti (41.), 1:1 Andrea Libera (82.), 2:1 Kevin Marchione (Elfmeter/90.)

Obermais - St. Georgen 0:0

Lavis - AC Trient 0:1
Tore: 0:1 Stefano Pietribiasi (59.)

Anaune - Comano 2:1
Tore: 1:0 Thomas Menghini (34.), 2:0 Nicolò Biscaro (41.), 2:1 Andrea Pederzolli (Eigentor/61.)

ViPo Trient - St. Pauls 1:0
Tor: 1:0 Claudio Barbetti (25.)

Bozner FC - St. Martin Moos 1:1
Tore: 0:1 Moritz Tschöll (11.), 1:1 Mahdi Sammah (78.)

Brixen - Rotaliana 2:1
Tore: 0:1 Massimo Orsini (59.), 1:1 Jan Martin Vinatzer (77.), 2:1 Luca Consalvo (83.)
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Trient21181257:1255
2. St. Georgen21135336:1444
3. Arco 189521104730:2634
4. Tramin2195737:3032
5. Lavis2187627:2131
6. Obermais2186726:3030
7. Mori S. Stefano2186723:3030
8. Lana2184924:3728
9. Vipo Trient2184923:2328
10. Bozner FC21741021:3125
11. SSV Brixen21741030:3925
12. St. Pauls21641130:3122
13. Anaune21561025:3821
14. Comano21561026:3721
15. Rotaliana21621330:4220
16. St. Martin Moos2148920:2420

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210