a Amateurligen

Spielt künftig für Partschins: Michael Aiello. © Dieter Runggaldier

Partschins holt einen Hochkaräter

Landesligist Partschins hat auf dem letzten Drücker auf dem Transfermarkt zugeschlagen und einen Hochkaräter an Land gezogen.

Die Rede ist von Michael Aiello: Der Mittelfeldspieler, der auch in der Abwehr eingesetzt werden kann, war in den letzten Jahren bei Naturns in der Oberliga eine große Stütze. Zuvor spielte er unter anderem auch für Bozen 96. Heuer absolvierte der Meraner die Hinrunde bei Rotaliana (Oberliga), ab der Rückrunde wird er bei Partschins in der Landesliga die Fäden im Mittelfeld ziehen oder Beton in der Abwehr anrühren.

„Aiello war unser Wunschspieler, deshalb sind wir sehr froh über diesen Transfer“, so der sportliche Leiter von Partschins, Arnold Gögele. In der Landesliga-Tabelle stehen die Untervinschger zurzeit an achter Stelle. Die Rückrunde beginnt am 17. Februar.


SPGUVTVP
1. Bozner FC15103227:1533
2. Bruneck1594231:1731
3. Ahrntal1594217:731
4. Stegen1584322:828
5. Milland1584327:1728
6. Weinstraße Süd1574420:1225
7. Terlan1563627:2321
8. Partschins1562722:2520
9. Albeins1546522:2318
10. Latzfons Verdings1553721:2718
11. Latsch1538415:1717
12. SSV Leifers1552816:2617
13. SC Passeier1542923:3514
14. Kaltern1533916:2512
15. Schlern1524912:2310
16. Salurn15221113:318

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210