a Amateurligen

Peter Mair im Trikot des SSV Naturns. © D. Runggaldier

Peter Mair wechselt in die 1. Amateurliga

Peter Mair, einer der namhaftesten Stürmer des heimischen Amateurfußballs, verlässt den SSV Naturns, um künftig eine Liga tiefer auf Torejagd zu gehen.

33 Jahre ist Peter Mair alt, von der Serie D bis in die 1. Amateurliga hat er das Runde bereits ins Eckige befördert – zuletzt im Dienst des SSV Naturns. Den Gelb-Blauen wird der bullige Stürmer nun aber zum bereits zum dritten Mal in seiner Karriere den Rücken kehren und künftig in der 1. Amateurliga für Ritten Sport auflaufen. In dieser Spielklasse gewann er bereits mit dem SV Kaltern 2018 den Meistertitel.


Nun soll „Magic Pit“ die Elf vom Hochplateau in die obersten Tabellengefilde führen. Ausschlaggebend für den Transfercoup war offenbar der neue Rittner Trainer Stefano Sonn, den Mair noch aus seiner Zeit im Überetsch kennt. „Seine Einstellung zum Fußball gefällt mir und motiviert mich nochmal zusätzlich. Außerdem bin ich von der Idee, die der Verein vorgibt, voll überzeugt“, so wird der Routinier aus Lana von Klubseite zitiert.



Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210