a Amateurligen

Wechselt von Brixen zu St. Georgen. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Priller kommt: St. Georgen schnappt in Brixen zu

Der aktuelle Oberliga-Zweite St. Georgen hat sich im Hinblick auf die kommende Saison mit Andreas Priller verstärkt. Michael Cia ist hingegen heiß umworben. News gibt es auch aus der 1. Amateurliga.

Aus Brixen kommt Andreas Priller, Jahrgang 1994, in das Pustertal. Der dreifache Saisontorschütze, der ein exzellenter Standardschütze ist, ist bei Brixen seit Jahren ein Leistungsträger in der Oberliga. Gut möglich, dass Priller seine Qualitäten künftig in der Serie D unter Beweis stellen kann. Sollte es möglich sein, würde St. Georgen am Grünen Tisch in die 4. Liga (SportNews hat berichtet) zurückkehren.

Michael Cia verhandelt mit St. Georgen und Virtus Bozen. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Das Bleiben von Michael Cia ist hingegen in der Schwebe. Der ehemalige Profi aus Montan ist seit eineinhalb Jahren in St. Georgen. Die Gespräche zwischen Klub und Spieler laufen, zu einer Einigung ist es aber noch nicht gekommen. Auch bei Virtus Bozen steht Cia auf dem Wunschzettel, wobei der Mittelfeldspieler bereits konkrete Gespräche mit den Hauptstädtern führen soll.
Meran hat einen neuen Tormann
Beim FC Meran wird künftig ein neuer Mann zwischen den Pfosten stehen. Pasquale Colosimo, der bisherige Schlussmann der Passerstädter, ist auf Vereinssuche. Sein Ersatz heißt Patrizio Giampietro. Der 32-jährige Meraner war in den letzten Jahren in der Lombardei unterwegs und hat auch dort bei verschiedenen Amateurvereinen gespielt. Auf den Plätzen der 1. Amateurliga wird er künftig auf einen neuen Frangart-Angreifer treffen. Daniele Balzamà wechselt von Nals ins Überetsch. Deren Nachbarverein Girlan (2. Amateurliga) hat in Luca Valentini einen neuen Trainer gefunden.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210