a Amateurligen

Patrick Pietersteiner, Torhüter von Bruneck. © Dieter Runggaldier

Später Brunecker Sieg

In der Landesliga stand am Freitag ein vorgezogenes Spiel der 8. Runde auf dem Programm. Dabei setzte sich Bruneck mit 1:0 gegen Milland durch.

Lange Zeit schien die Partie auf ein 0:0 hinauszulaufen, doch Bruneck-Spieler Tobias Hitthaler hatte da etwas dagegen. In der 80. Minute sorgte er für den umjubelten Siegtreffer seines Teams, das damit auf Rang 3 der Tabelle vorprescht. Die letzten vier Spiele hat Bruneck allesamt für sich entschieden.

Landesliga, 8. Spieltag
Milland – Bruneck 0:1
0:1 Tobias Hitthaler (80.)

Die restlichen Spiele
Freienfeld – SC Passeier (Samstag, 20 Uhr)
Eppan - Terlan (Sonntag, 15.30 Uhr)
Latsch – Ahrntal
Naturns – Albeins
Stegen – Natz
Voran Leifers – Partschins
Schenna – Weinstraße Süd/Auer

SPGUVTVP
1. Naturns870117:921
2. Ahrntal852119:717
3. Bruneck844016:316
4. Terlan842217:614
5. Partschins84139:913
6. Natz833210:812
7. Schenna832317:1511
8. Milland83238:611
9. Latsch82427:810
10. SC Passeier823313:169
11. Stegen823312:209
12. Weinstraße Süd822411:128
13. Albeins81437:117
14. SSV Leifers813410:196
15. Freienfeld81257:165
16. Eppan80353:183

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210