a Amateurligen

Armin Mayr, der Freistoßkönig von Terlan. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Spieler der Woche | Der Freistoßkönig von Terlan

Ein später Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit sicherte Terlan im Landesliga-Aufsteiger-Duell gegen Albeins einen Punkt. Eigentlich nichts Besonderes, doch der Torschütze hieß Armin Mayr und es war sein zweiter direkt verwandelter Freistoß in diesem Spiel.

Frühlingszeit ist Spargelzeit. Allen voran in Terlan, wo das Gemüse einen besonders guten Ruf genießt. Und so krönt man im Etschtal alle zwei Jahre eine neue Spargelkönigin. Dabei wäre es in Terlan angebracht, einen neuen Königstitel zu vergeben: den Freistoßkönig.

Mayr ist kein Unbekannter in der Südtiroler Fußballwelt. Der 30-Jährige kam in seiner Karriere viel herum: FC Südtirol, Virtus DB, Brixen oder St. Georgen – um nur einige Vereine zu nennen. Mittlerweile läuft der Bozner für Terlan auf – und ist mit den Etschtalern äußerst erfolgreich unterwegs. Im Vorjahr gelang der Aufstieg in die Landesliga, dort sieht alles nach dem angepeilten Klassenerhalt aus.

Zwei Mal in 93 Minuten

Gegen Albeins stellte Mayr wieder einmal unter Beweis, dass er ein echter Freistoß-Spezialist ist. Das wusste wohl auch Albeins-Keeper Angelo Bocca und trotzdem war er gleich zweimal machtlos. Nach 34 Minuten war es zum ersten Mal soweit: Mayr hob einen Freistoß über die Mauer direkt in das Tor der Albeinser. In der Folge ging es im Match hin und her, bis es schließlich zu Beginn der Nachspielzeit 3:2 für Albeins stand.

Doch in der Nachspielzeit, genau gesagt war es die 93. Spielminute, wurde Terlan erneut ein Freistoß in aussichtsreicher Position zugesprochen. Erneut schritt Mayr zum Geschehen und erneut gab er Bocca das Nachsehen. Was manche Spieler im Laufe einer Saison nicht schaffen, hat der Terlan-Mittelfeldspieler innerhalb eines Spiels geschafft. Keine alltägliche Leistung, auch für einen wahren Freistoßkönig nicht.


________________
In der Rubrik „Spieler der Woche“ nehmen sich die SportNews -Redakteure nach jedem Spieltag einen Südtiroler Amateurfußballer vor, der durch besondere Leistungen oder sonstige sportliche Vorkommnisse aufgefallen ist.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210