a Amateurligen

Der ASC St. Georgen gewann das Stadtturnier Bruneck

Stadtturnier Bruneck: Schützenfest von St. Georgen im Finale

Das Stadtturnier der Gemeinde Bruneck ist entschieden: Im Finale am Samstagabend standen sich St. Georgen und Stegen gegenüber.

Der Serie-D-Absteiger St. Georgen war der klare Turnierfavorit. Im Finale gegen Stegen (Landesliga) wurde die Truppe von Trainer Patrizio Morini der Favoritenrolle gerecht und zwang die Nachbarn mit 6:1 in die Knie. Michael Cia mit einem Doppelpack, Volpato, Schwingshackl, Gietl und Bachlechner trafen für die „Jergina“, Mutschlechner schoss den Ehrentreffer für Stegen.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich Landesligist SSV Bruneck mit 3:1 gegen den ASV Dietenheim/Aufhofen durch. Hochwieser traf 2 Mal, auch Zimmerhofer trug sich in die Torschützenliste ein. Für Dietenheim/Aufhofen traf Schraffl.

Das Spiel um Platz 5 entschied St. Georgen Junior im Elfmeterschießen gegen den ASV Reischach für sich.

Torschützenkönig des Stadtturniers Bruneck ist Hochwieser vom SSV Bruneck mit 5 Toren.

Stadtturnier Bruneck 2019

Spiel um Platz 5:

St. Georgen Junior – ASV Reischach 2:4 n.E. (1:1)
Tore: Piffrader bzw. Oberlechner

Spiel um Platz 3:
SSV Bruneck – ASV Dietenheim/Aufhofen 3:1
Tore: 2x Hochwieser, Zimmerhofer bzw. Schraffl

Finale:
ASC St. Georgen – ASV Stegen 6:1
Tore: 2x Cia, Volpato, Schwingshackl, Gietl, Bachlechner bzw. Mutschlechner

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210