a Amateurligen

Es wird wieder gekämpft in der Oberliga: Brixen trifft auf St. Georgen, St. Pauls hat ein Heimspiel gegen Lavis. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Startschuss zur neuen Saison: Die Highlights des 1. Spieltags

Am Freitagabend fällt der Startschuss für die neue Meisterschaftssaison. SportNews hat die Highlights des 1. Spieltags zusammengefasst.

In Schenna wird das erste Meisterschaftsspiel der neuen Amateurfußball-Saison angepfiffen. Zu Gast ist am Freitagabend (20 Uhr) mit Bruneck einer der Titelfavoriten in der Landesliga. Das ebenfalls hochkarätige Partschins muss am Samstag zu Albeins, ehe am Sonntag der restliche Landesliga-Spieltag über die Bühne geht.


Die Oberliga-Teams spielen allesamt am Sonntag (16 Uhr). Besonders im Fokus stehen die Südtiroler Duelle. Brixen empfängt St. Georgen und Obermais trifft auf der Lahn auf Tramin. Zwei Topspiele die sofort zeigen werden, wie es um die Mannschaften steht.

Auch in der 1. Amateurliga geht es an diesem Wochenende los, während die beiden untersten Ligen sich noch gedulden müssen. Einer der Titelanwärter in Gruppe B, Latzfons Verdings, trifft am Samstag auf Reischach. Nals, die Topmannschaft in Gruppe A, muss zum Auftakt am Sonntag ein Auswärtsspiel bei Ulten bestreiten.

Oberliga: 1. Spieltag
Bozner FC – Mori S. Stefano (Sonntag, 16 Uhr)
Brixen – St. Georgen
Comano – Virtus Bozen
Obermais – Tramin
St. Pauls – Lavis
Stegen – Arco
Anaune – Lana
Dro – Rotaliana
Gardolo – Vipo Trient
Landesliga: 1. Spieltag
Schenna – Bruneck (Freitag, 20 Uhr)
Albeins – Partschins (Samstag, 18 Uhr)
Ahrntal – Riffian Kuens (Sonntag, 16 Uhr)
Naturns – Milland
Natz – St. Martin Moos
SC Passeier – Terlan
Weinstraße Süd – Freienfeld
Ridnauntal – Eppan
Leifers – Latsch

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210