a Amateurligen

Kiki Mladenovic und Dominic Thiem haben sich getrennt. © Instagram

Thiem & Kiki: Das Tennis-Traumpaar trennt sich

Glück im Spiel, Pech in der Liebe: Während Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem auf dem Platz für Furore sorgt, läuft es privat nicht ganz so rund.

Thiem hat eine bärenstarke Saison hinter sich und liegt in der Weltrangliste auf Rang 4. Es scheint nur mehr eine Frage der Zeit zu sein, bis dem österreichischen Star der ganz große Wurf nach vorne gelingt. Letzthin drang er bei den ATP-Finals in London bis ins Finale vor, zog dort aber gegen den anderen Shooting-Star, Stefanos Tsitsipas, den Kürzeren.

Nicht auf der Zuschauertribüne war da Kristina „Kiki“ Mladenovic. Mit der Französin, die ebenfalls Tennis-Profi ist und als Doppelspezialistin gilt (zurzeit Platz 2 in der Weltrangliste), gab der Österreicher zweieinhalb Jahre lang ein Paar ab. Weil sie ihren Dominic in London aber nicht besuchte, machten schnell Trennungsgerüchte die Runde, die Thiem nun bestätigte. „Für eine Beziehung ist es schwer, wenn man so viel reisen muss, so einen Job hat wie wir“, erklärte er gegenüber der Kronen-Zeitung.

Seinen wohlverdienten Urlaub nach einer intensiven Saison muss Thiem also ohne seine Kiki verbringen.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210