a Amateurligen

Jonas Clementi und St. Pauls werden nun doch im Einsatz sein. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Trentino rudert zurück: Meisterschaften finden statt

Am frühen Donnerstagnachmittag hatte das Amateurfußball-Landeskomitee des Trentino bekannt gegeben, dass auch an diesem Wochenende alle Meisterschaftsspiele abgesagt werden. Nun hat der Verband zurückgerudert.

Demnach soll der Ball von der Oberliga bis hinunter in die 3. Amateurliga nun doch rollen. Dies hat auch Auswirkungen auf die Südtiroler Klubs. Demnach können die Begegnungen Lana gegen Lavis bzw. Rotaliana gegen St. Pauls ausgetragen werden.

Kein Jugendfußball
Dies betrifft jedoch nicht die Jugendmeisterschaften. Diese stehen im Trentino und in Südtirol bis zum 15. März still.

Die restlichen Amateurfußballspiele sollen auch in Südtirol stattfinden. Die Partien werden – wie auch im Rest von Italien – unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen. Unter Vorbehalt kündigte der Südtiroler Verband an, am Freitag weitere Informationen veröffentlichen zu wollen.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210