a Amateurligen

St.-Pauls-Kapitän Hannes Ohnewein sah 2 Mal die Rote Karte. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Von „bösen Buben“ und Oberliga-Torjägern

Während es in der Oberliga in 135 Spielen bereits 47 Platzverweise gab, hielt man sich in der Landesliga mit 32 Roten Karten vornehm zurück. In der höchsten regionalen Spielklasse kommen die „bösen Buben“ aus Südtirol.

Weitere interessante Zahlen und Fakten zum Südtiroler Amateurfußball gibt es im Artikel von S+.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210