a Amateurligen

Am Sonntag treffen St. Pauls und Tramin aufeinander. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Vorschau | Zwei Südtiroler Duelle überstrahlen alles

Wenn St. Pauls und Tramin aufeinandertreffen, dann ist das immer eine heiße Angelegenheit. Am Sonntag ist es wieder soweit.

Im Überetscher Weindorf treffen am Sonntagnachmittag (14.30 Uhr) zwei der ältesten Fußballvereine des Landes aufeinander. Während der FC St. Pauls (5.) eine der Überraschungsmannschaften der bisherigen Saison ist (weil zu großen Teilen ohne Bomber Jonas Clementi und Stammgoalie Toni Tarantino), verlor Tramin zuletzt nach 6 siegreichen Spielen gegen Vipo Trient mit 1:5. Die Unterlandler könnten mit einem Sieg ihren Vorsprung in der Tabelle auf St. Pauls auf 10 Punkte ausbauen.

Bereits am Samstag (14.30 Uhr) gibt es in Lana ein nicht minder brisantes Duell. Die Burggräfler empfangen ein angeschlagenes Obermais (zusammen mit Anaune und Mori S. Stefano am Tabellenende). Das dritte Südtiroler Duell findet in Brixen statt, wo der Bozner FC zu Gast ist.

Was gibt es sonst noch Interessantes?
In der Landesliga ist der Kracher der Runde ein echtes Derby: Stegen und Bruneck duellieren sich am Sonntag. Zudem ist es ein Spitzenspiel, denn Bruneck steht auf Rang 3 und hat nur einen Zähler Vorsprung auf den Nachbarklub.

Um den Herbstmeistertitel geht es am Samstag (14.30 Uhr) in Plaus. Die Untervinschger haben nur ein Hinrundenspiel nicht gewonnen (1:2 am 3. Spieltag gegen Girlan), Herausforderer Kastelbell hat überhaupt keine Niederlage einstecken müssen (3 Remis). Ein Derby gibt es am Samstagabend (17 Uhr) im Unterland, wo sich Neumarkt und Montan (2. Amateurliga B) gegenüberstehen.
Oberliga: 12. Spieltag
Obermais – Lana (Samstag, 14.30 Uhr)
Brixen – Bozner FC (Sonntag, 14.30 Uhr)
Mori S. Stefano – Anaune
St. Georgen – Comano
St. Pauls – Tramin
Arco – St. Martin Moos
Rotaliana – AC Trient
Vipo Trient – Lavis
Die Tabelle:
SPGUVTVP
1. Trient11101034:231
2. St. Georgen1192022:329
3. Tramin1171327:1722
4. Vipo Trient1151515:1416
5. St. Pauls1143418:1315
6. Rotaliana1150617:2115
7. St. Martin Moos1135314:1114
8. Lana1142512:2114
9. SSV Brixen1134416:2213
10. Bozner FC1133511:2012
11. Comano1132615:2311
12. Lavis1125413:1411
13. Arco 18951132615:1911
14. Anaune1023510:179
15. Obermais1023511:219
16. Mori S. Stefano112369:219

Landesliga: 12. Spieltag
Schenna – Partschins (Samstag, 16 Uhr)
Latsch – Eppan (Sonntag, 14.30 Uhr)
Naturns – SC Passeier
Natz – Albeins
Stegen – Bruneck
Weinstraße Süd/Auer – Ahrntal
Milland – Terlan
Voran Leifers – Freienfeld
Die Tabelle:
SPGUVTVP
1. Naturns1080220:1124
2. Ahrntal1162321:1220
3. Bruneck1054120:419
4. Terlan1153319:818
5. Milland1153315:718
6. Stegen1153321:2318
7. Latsch1145211:917
8. Partschins1152414:1417
9. Schenna1143423:2115
10. Natz1143414:1615
11. SC Passeier1134416:1813
12. Weinstraße Süd1133515:1412
13. SSV Leifers1123612:279
14. Albeins111649:159
15. Freienfeld111469:217
16. Eppan110475:244


Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210