a Amateurligen

Lukas Hofer (links) trifft mit Lana in der ersten Runde auf Florian Joppi und Salurn. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Wer spielt wann: Das sind die Italienpokal-Daten

In anderthalb Wochen startet die neue Fußballsaison mit den Italienpokalbegegnungen. SportNews verschafft Übersicht über die Anstoß- und Spielzeiten der Pokalpartien von der Oberliga bis zur 3. Amateurliga.

OBER- UND LANDESLIGA
1. Spieltag der 1. Phase (Am Sonntag, 19. August um 17 Uhr)
Obermais – Albeins (Spielfrei Ahrntal)
Voran Leifers – Milland (Spielfrei St. Pauls)
Lana – Salurn (Spielfrei Partschins)
Bruneck – Brixen (Spielfrei Weinstraße Süd)
Terlan – Stegen (Spielfrei Eppan)
St. Martin Moos – Bozner FC (Spielfrei Latzfons)
Tramin – SC Passeier (Spielfrei Kaltern)
Naturns – Latsch (Spielfrei Schlern)

Am zweiten Spieltag (Sonntag, 26. August) wird die Mannschaft pausieren, die das erste Spiel gewonnen hat, im Falle eines Unentschiedens jene Mannschaft, die das erste Spiel auswärts ausgetragen hat. Am dritten Spieltag (Mittwoch, 5. September) wird das Spiel zwischen jenen Mannschaften ausgetragen, die sich noch nicht begegnet sind.

Die ersten beiden eines jeden Dreierkreises steigen in die 2. Runde auf.
1. AMATEURLIGA
Hinspiele am Samstag, 18. August um 17 Uhr | Rückspiele am Samstag, 25. August um 17 Uhr

Schlanders – Neumarkt
Kiens – Plose
Ulten – Riffian Kuens
Schenna – Haslacher SV
Pfalzen – Meran
Tirol – SPG Gsies
Taufers – Reischach
Frangart – Klausen
Freienfeld – Gargazon
Bolzanopiani – Schabs
Natz – Barbian Villanders
Gitschberg Jochtal – Feldthurns
Rasen – Ritten
Nals – Vahrn

Der Sieger der Begegnung qualifiziert sich für die 2. Runde.
2. AMATEURLIGA
Hinspiele am Samstag, 18. August um 17 Uhr | Rückspiele am Samstag, 25. August um 17 Uhr

Lüsen – Mals
Andrian – Gais
Sexten – Kastelbell Tschars
Auer – Wiesen
Plaus – Leifers Branzoll
Olang – Girlan
Taisten – Steinhaus
Laag – Schluderns
Hochpustertal – St. Lorenzen
Goldrain – Prad
Auswahl Ridnauntal – Sarntal
Gröden – Val Badia
Aldein Petersberg – Montan
Vintl – Steinegg
La Val – Oberland
Tscherms – Eggental
Laas – USD Brixen
Mareo – Mölten Vöran

Der Sieger der Begegnung qualifiziert sich für die 2. Runde.
3. AMATEURLIGA
1. Spieltag (am Samstag, 25. August um 17 Uhr)

Kreis 1:
Mühlwald – Percha
Jenesien – Burgstall
Spielfrei Oberauch Juventus Club

Kreis 2:
Dietenheim Aufhofen – Niederdorf
Rina – Teis Villnöß
Spielfrei Morter

Kreis 3:
Sinich – Jugend Neugries
Terenten – Raas
Spielfrei Blue Stars

Kreis 4:
Arberia – Laugen
Gossensass – Neustift
Spielfrei St. Georgen Junior

Kreis 5:
Unterland Berg – Kortsch
St. Pankraz – Tscherms Marling
Spielfrei Excelsior

Kreis 6:
Predoi – Uttenheim
Laatsch Taufers – Eyrs
Spielfrei Völlan

2. Spieltag am Samstag, 1. September um 17 Uhr
3. Spieltag am Samstag, 10. November
4. Spieltag am Samstag, 17. November
5. Spieltag am Samstag, 24. November


Die ersten beiden Teams eines jeden Kreises qualifizieren sich für die zweite Runde.

Autor: det