a Amateurligen

Wechselt die Farben: Michael Aiello geht zu Rotaliana. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Aiello und Soffiatti verlassen Naturns

In letzter Sekunde zog Naturns den Kopf aus der Abstiegs-Schlinge. Jetzt sind die ersten Abgänge bekannt – doch der Trainer soll bleiben.

Dass es nicht einfach werden wird, dessen war man sich im Sommer in Naturns im Klaren. Doch dass man so lange um den Klassenerhalt zittern muss, damit haben die wenigsten gerechnet. Erst am letzten Spieltag retteten sich die Untervinschger. Trotzdem will man in Naturns dem Trainer Gustav Grünfelder weiterhin das Vertrauen schenken. Zugesagt hat Grünfelder allerdings noch nicht.

Aiello geht zu Rotaliana, Gander soll bleiben


Der Kader wird sich allerdings stark verändern. Mit Michael Aiello fällt die zentrale Figur im Naturnser Spiel weg. Der Mittelfeldspieler aus Meran wird in der kommenden Saison im Trikot von Rotaliana auflaufen. Auch Torhüter Alex Soffiatti, der heuer nicht immer ein sicherer Rückhalt war, wird Naturns verlassen. Der Meraner, der in den letzten Wochen seinen Stammplatz an den jungen Dominik Albrecht verloren hatte und vor einem Jahr von Neumarkt kam, ist bei Kastelbell im Gespräch.

© www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Martin Gander (links) soll bei Naturns bleiben.


In der Oberliga bleiben soll hingegen Martin Gander. Er war im Sommer von Prad aus der 2. Amateurliga gekommen und hat in Naturns voll überzeugt. Mit acht Treffern war Gander bester Torschütze der Blau-Gelben. Verständlich, dass man den 22-Jährigen halten will.

Autor: cst

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210