a Fußball

Giovanni Stroppa will den FC Südtirol auf Erfolgskurs führen (Foto: Pattis)

Trainerdebüt mit gedämpften Erwartungen beim FC Südtirol

Am Samstag gibt Giovanni Stroppa sein Comeback auf der Trainerbank des FCS. Im Auswärtsmatch beim Tabellenzweiten Pavia könnte bereits ein Punktgewinn als Erfolg verbucht werden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH