a Oberliga

Moritz Eisenstecken spielt nicht mehr für Tramin (Foto Runggaldier)

Tramin verliert zwei Stützen

Der Oberligist aus dem Unterland, der nach der ersten Saisonhälfte auf Rang sieben liegt, muss in der Rückrunde auf zwei Leistungsträger verzichten.

Verteidiger Simon Lotti wird dem Verein ebenso nicht mehr zur Verfügung stehen wie Mittelfeldspieler Moritz Eisenstecken. Beide Akteure haben sich dazu entschieden, aus Arbeitsgründen kürzer zu treten. Ebenfalls nicht mehr im Kader der Traminer steht Nachwuchsspieler Ferdinand Morandell, den es zu Kaltern gezogen hat.




Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..