a Fußball

Denis Iardino, Goalie bei Eppan (Foto: SN)

Turnier Magreid: Eppan mit zwei Siegen

Das traditionelle Saison-Eröffnungsturnier in Margreid mit den Mannschaften von Eppan, Auer, Neumarkt, Tramin, Weinstraße Süd und Kaltern hat am Mittwochabend mit dem ersten Spieltag begonnen.

Oberligist Eppan feierte in den beiden 45 Minuten dauernden Testspielen zwei aalglatte Siege, und zwar gegen Auer (2:1), bzw. Neumarkt (1:0). Im Nachbarschaftsduell zwischen Auer und Neumarkt behielten Letztere nach Elfmeterschießen mit 8:7 die Oberhand. Damit steht Eppan im Finale, welches am Samstag, 6. August um 20 Uhr ausgetragen wird. Neumarkt wird das Finale um den dritten Platz austragen (18 Uhr), Auer jenes um Rang fünf (16 Uhr). Diese Partien werden dann über 90 Minuten gehen.


Die Gegner der drei Teams werden am Donnerstag ermittelt. Im zweiten Dreierkreis stehen sich Tramin, Kaltern und Weinstraße Süd gegenüber.




Der erste Turniertag im Überblick:

Auer - Neumarkt 0:0, 7:8 nach Elfmeterschießen
Auer - Eppan 1:2
Neumarkt - Eppan 0:1

Autor: sportnews