a Fußball

Für den ASV Tramin ist die Pokalsaison bereits beendet

Vahrn wirft Tramin aus dem Pokal

Am Samstag wurde der zweite Spieltag des Italienpokals der Ober- und Landesliga fortgesetzt. Für vier Teams war dies die Endstation.

Für eine Überraschung sorgten die Fußballer aus Vahrn, die dem höherklassigen ASV Tramin auswärts ein 2:2 abknöpften und den Oberligisten nach dem 1:1 im Hinspiel somit aus dem Bewerben kegelten.

Beendet ist das Pokalabenteuer indessen für drei Landesligisten: Für St. Pauls war das 0:0 gegen Erzrivale Eppan zu wenig, um auch nur ansatzweise auf eine erfolgreiche Aufholjagd nach dem 1:4 im Hinspiel zu hoffen. Natz muss unterdessen im Dreierkreis mit Freienfeld und St. Georgen nach dem klaren 0:6 bei den Jergina die Segel streichen. Selbiges gilt für den AFC Moos, der im Psairer Derby gegen St. Martin mit 1:3 unterlag.

Alle weiteren Pokal-Partien werden am Sonntag um 17 Uhr angepfiffen.


Italienpokal, 2. Spieltag

Zweiergruppen

SSV Brixen – Plose 2:2 (Donnerstag) | Hinspiel: 3:3
0:1 Messner (3.), 1:1 Fanani (43.), 1:2 Stockner (71.), 2:2 Consalvo (83.)

Tramin – Vahrn 2:2 | Hinspiel: 1:1
1:0 Dalpiaz (15.), 2:0 Kaptina (63.), 2:1 Eigentor Dalpiaz (74.), 2:2 Ndriqim (83.)

St. Pauls – Eppan 0:0 | Hinspiel: 1:4

Obermais – Neumarkt (Sonntag, 17 Uhr) | Hinspiel: 1:2


Dreiergruppen (Sonntag, 17 Uhr)

St. Martin – Moos 3:1 | 1. Spiel: Moos – Lana 0:4
0:1 Königsreiner (6.), 1:1 Marco Baggio (75.), 2:1 Foldi (83.), 3:1 Foldi (92.)

St. Georgen - Natz 6:0 | 1. Spiel: Natz - Freienfeld 2:2
1:0 Eigentor Natz (20.), 2:0 Albanese (47.), 3:0 Harrasser (60.), 4:0 Orfanello (65.), 5:0 Piffrader (87.), 6:0 Piffrader (90.)

Naturns – Partschins | 1. Spiel: Passeier – Naturns 3:1
Voran Leifers – Salurn | 1. Spiel: Salurn – Bozner FC 0:1
Weinstraße Süd – Latzfons Verdings | 1. Spiel: Schlern – Weinstraße Süd 4:1
Stegen – Bruneck | 1. Spiel: Bruneck – Ahrntal 0:6

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210