a Fußball

Andrea Schenetti bereitete den FCS-Treffer mustergültig vor (Fotos M. Pattis) Niccolò Giannetti

Zehn FCS-Spieler holen gegen Triestina einen Punkt

Mit einem wahren Kraftakt konnte der FC Südtirol am 28. Spieltag Triestina einen Punktgewinn abringen. Die Weiß-Roten, die nahezu das gesamte Spiel zu zehnt agieren mussten, und der Serie-B-Absteiger trennten sich mit 1:1-Toren.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH