7 Golf

Die Sparkasse Golf Trophy war ein voller Erfolg. © GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Stacy Revere

Sparkasse Golf Trophy ein voller Erfolg

Am vergangenen Wochenende fand das traditionelle Frühjahrsturnier Sparkasse Golf Trophy statt. Austragungsort war der Golfplatz Passeier mit seinem anspruchsvollen Parcours, der mit seinen Wasserhindernissen und Bunkern ein strategisches Spiel erfordert.

Knapp 100 Golfer fanden sich am Samstag zum Kanonenstart Shot Gun, das heißt gleichzeitiger Start für alle Teilnehmer, ein. In der Bruttowertung errang Maurizio Cobelli den ersten Platz, in der ersten Kategorie Netto platzierte sich Giuseppe Ploner an erster Stelle, in der zweiten Kategorie Netto Josef Innerhofer und in der 3 Kategorie Netto Roland Bertagnolli. In der Kategorie Lady zeichnete sich Manuela Mahlknecht aus und in der Kategorie Senior Heinrich Dorfer. Schließlich schnitten Josef Turin in der Kategorie Nearst to the Pin und Lukas Pichler in der Kategorie Longest Drive am besten ab.

Beim bekannten traditionellen Golfturnier der Sparkasse ging es vordergründig natürlich um Golf, gleichzeitig wurden aber Sport und Genuss auf exzellente Weise verknüpft. Denn der Golfsport bietet bekanntlich nicht nur einen sehr engen und direkten Kontakt mit der Natur, sondern es gab zudem als Highlight des Top-Events ein Gala-Abendessen mit einer schönen Geschenkverlosung, um das Turnier in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen, sowie natürlich die Siegerehrung, die vom Präsidenten des Golfclub Passeier/Meran, Karl (Schaly) Pichler, vorgenommen wurde.

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210