i Handball

Die Azzurre gewannen auch das 2. Testspiel gegen Luxemburg. © Soziale Medien / FLH.lu

Azzurre gewinnen Testspiel gegen Luxemburg

Zweites Spiel und zweiter Sieg für Italien in Dudelange. Am Samstag besiegte die italienische Mannschaft Luxemburg mit 33:23 und wiederholte damit das 25:13, mit dem das erste Testspiel gestern Abend beendet wurde.

Die erste Halbzeit verlief ausgeglichener als im ersten Spiel. Es folgte ein regelrechter Schlagabtausch mit abwechselnden Treffern für beide Mannschaften, bevor Italien mit 14-11 in Führung ging. Diesen 3-Tore-Vorsprung verwalteten die Azzurre in die Pause. Dann war es aber die 2. Hälfte, in der Italiens Nationalmannschaft Nägel mit Köpfen machte und mit einem 9:0-Lauf auf 25:16 davonzog. Diesen Vorsprung gab man im Schlussabschnitt nicht mehr her und das Spiel endete 33:23.


Das Ergebnis
Luxemburg – Italien 23:33

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH