i Handball

Italien ist im Viertelfinale (Foto: FIGH)

Beach Handball-EM: Italien im Viertelfinale

Das italienische Beach Handball-Nationalteam hat bei der U17-EM in Zagreb das Viertelfinale erreicht.

Nach zwei Siegen und zwei Niederlagen qualifizierten sich Christian Mitterrutzner, Max Prantner und AlexFreund mit Italien als eine der beiden besten drittplatzierten Mannschaften für das Viertelfinale. Am Samstag um 18.15 Uhr treffen die Azzurri auf den TitelverteidigerSpanien.


Die Viertelfinal-Paarungen:
Italien – Spanien
Kroatien – Ungarn
Portugal – Russland
Deutschland – Polen


Die Spiele von Samstag, 17. Juni

Italien – Russland 0:2 (16:30; 23:25)

Italien : Mengon S. 2, Freund, Mengon M. 4, Prantner 16, Pavani, Mitterrutzner 4, Campestrini, Notarangelo 13, Cabrini, Capuzzo. All: Vincenzo Malatino
Russland : Chan Suan 20, Iltinkii 17, Ivanov 9, Mironov 8, Kramskoy 1, Annenko, Belevtsov, Kapuschak, Kondratenko, Martynenko

Rumänien – Italien 0:2 (20:23; 12:25)


Die Spiele von Freitag, 16. Juni

Italien – Holland 2:0 (21:17; 20:19)
Kroatien – Italien 2:1 (26:27; 29:27; 8:6)



Autor: sportnews