i Handball

Die Brixnerinnen bejubelten den nächsten Heimsieg.

Brixen fegt den Rekordmeister aus der Halle

Die Handballerinnen des SSV Brixen haben ihre Führung in der Serie-A-Tabelle am Dienstagabend mit einem klaren Heimsieg gefestigt.

Nur 3 Tage nach dem wichtigen Auswärtssieg in Padua hat Brixen vor heimischem Publikum nachgelegt und Rekordmeister Cassano Magnago mit 28:19 in die Schranken gewiesen.


Im Nachholspiel gegen die Gäste, die im Tabellenmittelfeld angesiedelt sind, war Brixens Leistungsträgerin Giada Babbo mit 6 Treffern die beste Werferin. Ihr Tore trugen dazu bei, dass die Eisacktalerinnen bereits zur Pause mit 14:11 vorne lagen und diese Führung bis zum Ende sogar noch deutlich ausbauen konnten.

In der Tabelle liegt Brixen nun 3 Punkte vor Salerno, das allerdings immer noch ein Spiel mehr ausgetragen hat.

Schlagwörter: Handball Serie A1 SSV Brixen

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH