i Handball

Lukas Stricker führte Meran zum Sieg. © Handball Meran / Social Media

Brixen siegt im Spitzenspiel, Meran im Derby

Am Samstagabend ging in der Handball-Serie-A der 4. Spieltag über die Bühne. Das Spitzenduell hat dabei der SSV Brixen für sich entschieden, während Meran als Derbysieger gegen Eppan vom Parkett ging.

Die Eisacktaler behielten zu Hause gegen den Tabellenzweiten und amtierenden Meister Conversano mit 23:22 die Oberhand. Damit haben die Brixner in ihrem Hexenkessel eine starke Reaktion gezeigt: In der letzten Woche gab es gegen Sassari – ebenfalls eines der Top-Teams – noch eine knappe Niederlage. Nun haben Alex Wierer & Co. stark reagiert und mischen weiterhin im Spitzenfeld der Serie A mit. Bester Werfer war Ardian Iballi mit 7 Toren.


Spannend ging es im Derby zwischen Meran und Eppan zu, das die Passerstädter schließlich mit einem Tor Unterschied 31:30 gewinnen konnten. Angeführt wurden die Meraner von einem überragenden Lukas Stricker, der 10 Tore erzielte.

Die zweite Saisonniederlage kassierte der SSV Bozen auswärts gegen Cassano Magnago. Gegen die Mannschaft aus der Lombardei mussten sich Dean Turkovic & Co. in einer zähen Handball-Begegnung mit 23:25 geschlagen geben. Bester Bozner Werfer war Martin Sonnerer mit 8 Toren.

Serie A, 4. Spieltag
Begegnungen
  • 02.10.21

    SSV Brixen

    23 : 22

    Conversano

  • 02.10.21

    Sassari

    28 : 19

    Carpi

  • 02.10.21

    Albatro

    19 : 25

    Triest

  • 02.10.21

    Junior Fasano

    29 : 24

    Pressano

  • 02.10.21

    Meran

    31 : 30

    Handball Eppan

  • 02.10.21

    Cassano Magnago

    25 : 23

    SSV Bozen


Tabelle
SPGUVTVP
1. Junior Fasano4400119:988
2. Sassari330082:676
3. Conversano430199:776
4. SSV Brixen4301106:896
5. Meran4301122:1116
6. Handball Eppan4121125:1174
7. Pressano311183:843
8. SSV Bozen4112111:1123
9. Triest310273:732
10. Secchia Rubiera310270:952
11. Cassano Magnago410382:972
12. Carpi400498:1230
13. Albatro400485:1120

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210