i Handball

Starolis Modestas erzielte 9 Tore für Eppan. © R. Eheim

Eppan mit einem wichtigen Schritt

Eppan hat am Mittwoch einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt in der Serie A1 gemacht.

Die Überetscher, die bereits am Wochenende gegen Fondi siegreich waren, setzten sich beim Nachholspiel in Siena mit 27:26 durch. Den Grundstein für den Erfolg legten die Löwen bereits in der 1. Halbzeit. So stand es zur Pause 13:9 für Eppan. Der beste Werfer am Mittwochabend in der „PalaEstra“ war Starolis Modestas mit 9 Treffern.


In der Tabelle liegt Eppan derzeit auf Platz 10. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt 5 Punkte. Gegner Siena belegt Rang 6.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210