i Handball

Marko Vukcevic zog sich einen Kreuzbandriss zu (Foto: SCM Facebook)

Hiobsbotschaft für den SC Meran: Vukcevic schwer verletzt

Für die Handballer des SC Meran kommt es im Augenblick knüppeldick: Nach der Derby-Niederlage in Bozen gilt es nun einen weiteren herben Rückschlag wegzustecken. Marko Vukcevic wird nämlich für den Rest der Saison ausfallen.

Der 29-Jährige Serbe musste am Samstag in der Bozner Gasteiner-Halle bereits in der ersten Halbzeit mit einer Knieverletzung vom Feld. Was sich da bereits angedeutet hatte, wurde nun näch genauen ärztlichen Untersuchungen bestätigt: Das Kreuzband im rechten Knie ist gerissen. Vukcevic wird seinem Team somit rund sech Monate lang fehlen.

Der SC Meran, der in der Serie-A-Tabelle den sechsten Platz einnimmt, sucht nun fieberhaft nach einem Ersatz für den erfahrenen Rückraumspieler.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210