i Handball

Die Beachhandballerinnen ermitteln in Zagreb den Europameister (Foto: FIGH)

Italiens Beachhandballerinnen sind auf Kurs - VIDEO

Torfrau Monika Prünster aus Schenna steht aktuell mit der italienischen Auswahl bei der Beachhandball-Europameisterschaft in Zagreb im Einsatz. Nach einem glanzvollen Auftakt lief am Mittwoch nicht alles nach Plan.

Die Azzurre gewannen zum Auftakt der Europameisterschaft in Kroatien gegen das Gastgeberland mit 2:1 (17:10, 11:12, 8:6). Danach folgte ein 2:0-Sieg (18:14, 21:12) gegen die Schweiz. Am Donnerstag setzte es hingegen gegen Griechenland eine 0:2-Niederlage (12:19, 6:15), ehe das Duell mit Spanien anhaltendem Regen zum Opfer fiel. Es wird nun am Freitag nachgeholt und schließt die Vorrunde mit etwas Verspätung ab. Bereits am Abend müssen Prünster und Co., die aktuell mit Griechenland und Spanien punktegleich an der Spitze liegen, in der Hauptphase ran.


Hier im Video sind unter anderem einige Paraden von Monika Prünster angeführt:


https://www.facebook.com/plugins/video.php?href=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Feuropeanbeachhandball%2Fvideos%2F1383827404999080%2F&show_text=0&width=560

Autor: sportnews