i Handball

Meran trotzte Fasano ein Unentschieden ab. © Larcher / FIGH

Meran trotzt Fasano ein Remis ab

Alperia Meran hat im Nachholspiel gegen Fasano ein Unentschieden geholt. Die Passerstädter glichen in der letzten Sekunde aus.

Lukas Stricker, der insgesamt 10 Tore warf, war der letzte Torschütze in einem turbulenten Spiel. Der Meraner sorgte im sprichwörtlichen letzten Augenblick für den Treffer zum 26:26-Ausgleich. Nach der bitteren und blamablen Pleite gegen den Tabellenletzten Bologna hat sich Meran damit zumindest einigermaßen rehabilitieren können – und ein Schritt in die richtige Richtung in Sachen Klassenerhalt.

Am Sonntag steht für Meran das Lokalderby gegen Brixen auf dem Programm. Das Match wird am 17.15 Uhr live auf dem TV-Sender Sportitalia übertragen.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210