i Handball

Anika Niederwieser wurde bei der WM als beste Abwehrspieler ausgezeichnet

Niederwieser spielt vor dem IOC

Die Brixnerin Anika Niederwieser wird am 16. Juli vor dem Internationalen Olympischen Komitee in Lausanne bei einem Beachhandball-Match mit einer Weltauswahl im Einsatz sein. Dies gab der italienische Handball-Verband FIGH am Dienstag bekannt.

Vor den Augen von IOC-Präsident Thomas Bach werden Niederwieser und ihre Kolleginnen im Olympiapark ein Freundschaftsspiel austragen. Das Match wurde vom internationalen Handballverband IIHF vorgeschlagen, nachdem Beachhandball ins Programm der Youth Olympic Games 2018 in Buenos Aires aufgenommen wurde. Auch zwei Weltauswahlen der Männer werden in Lausanne gegeneinander spielen.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210