i Frauen

Die Brixnerinnen durften am Ende jubeln. © Foto: Prast

Brixnerinnen gewinnen Nachholspiel

Die Handballerinnen des SSV Brixen haben am Mittwoch das Nachtragsspiel zuhause gegen Dossobuono mit 29:26 gewonnen. Allerdings war das Match gegen den Tabellensiebten aus Verona eine Berg-und-Tal-Fahrt.

Die Brixnerinnen waren gut ins Match gestartet und lagen in der 22. Minute mit 14:8 in Front. Bis zu Halbzeit schmolz der Vorsprung auf drei Tore zusammen (16:13) und war nach sechs Minuten der zweiten Hälfte gänzlich dahin (16:16).

Brixen-Coach Hubert Nössing zog die Reißleine und nahm eine Auszeit. Er muss wohl die richtigen Worte gefunden haben, denn plötzlich lief das Spiel wieder besser und die Eisacktalerinnen zogen auf 21:17 bzw. 28:22 davon. Dass der Vorsprung am Ende wieder geringer wurde, war zu verschmerzen. Der wichtige Sieg war besiegelt.

Autor: ds

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210