i Frauen

Steffi Durnwalder war mit acht Toren die treffsicherste SSV-Akteurin.

Der SSV Brixen marschiert ins Tabellenmittelfeld

Dieser Sieg ist goldwert: Die Handballerinnen aus der Domstadt haben mit Oderzo ein Top-5-Team geschlagen und somit einen großen Schritt zum Verbleib in der höchsten italienischen Liga gesetzt.

Der SSV Brixen und der Pokalfinalist boten sich am Fischzuchtweg ein packendes Duell, das zur Pause 10:10-unentschieden stand. Danach versuchten die Gastgeberinnen wiederholt Reißaus zu nehmen, doch Oderzo glich immer wieder aus – ehe die bärenstarke Steffi Durnwalder ihr Team in der Schlussphase zum 23:21-Sieg führt.

In der Tabelle nimmt Brixen nun mit 14 Zählern den achten Rang ein. Mit einem Sieg am kommenden Samstag bei Schlusslicht Teramo kann der Klassenerhalt vorzeitig unter Dach und Fach gebracht werden.

Autor: fop

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210