i Männer

Hannes Gufler startet mit Meran am Samstag in die Meisterschaft. © Facebook / K. Larcher

Liga-Auftakt: Südtiroler Teams müssen auswärts ran

Am Samstag beginnt die neue Handball-Saison der Serie A1. Mit Brixen, Bozen und Meran sind auch drei Südtiroler Teams im Einsatz.

Zum Auftakt in die neue Saison müssen alle drei Südtiroler Mannschaften auswärts antreten. Brixen muss bei Junior Fasano ran, Meran trifft auf Gaeta und Bozen hat Pressano als Gegner. Allerdings sind die Talferstädter erst am Sonntag (17.15 Uhr) im Einsatz. Zudem wird das Match der Bozner im TV (ab 17 Uhr auf Sportitalia) live übertragen.

Serie A1: 1. Spieltag

Samstag
Gaeta – Meran (17 Uhr)
Cingoli – Cassano (18 Uhr)
Siena – Fondi (18.30 Uhr)
Fasano – Brixen (19 Uhr)
Conversano – Triest (19 Uhr)
Cologne – Bologna (20.30 Uhr)

Sonntag
Pressano – Bozen (17.15 Uhr)

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210