i Männer

Unangefochtener Tabellenführer: SSV Bozen © DLife

Tabellenführung ausgebaut: Bozen gewinnt auch gegen Fondi

Klar und deutlich hat sich der SSV Bozen am Samstagabend zuhause gegen Fondi durchsetzen können. Meran und Brixen haben sich währenddessen gegen Cassano und Pressano Niederlagen eingehandelt.

Am 11. Spieltag der Serie A bekam es der Tabellenführer aus Bozen mit dem Tabellenfünften Fondi zu tun. Von Beginn an ließen die Talferstädter keine Zweifel aufkommen, wer Herr im Haus ist. So ging es mit einem beruhigenden Vorsprung von 19:10 in die Pause. In der zweiten Hälfte änderte sich das Schema nicht: Überlegende Bozner ließen Fondi keine Chance - 35:23 lautete der Endstand. Bester Werfer der Bozner war Dean Turkovic mit sieben Treffern.

Niederlagen für Brixen und Meran

Der SSV Brixen musste sich zeitgleich dem Tabellenvierten Pressano geschlagen geben. In einem engen Spiel konnten die Eisacktaler zunächst einen Drei-Punkte Rückstand wettmachen, trotzdem reichte es nicht für den Sieg. In der eigenen Halle endete das Spiel 21:23.

Meran hatte gegen den Tabellendritten Cassano keine Chance und verlor ebenfalls im eigenen Stadion. Die 19:26-Niederlage bedeutet, dass die Black Devils auf Tabellenplatz 12 abrutschen.

Autor: leo

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210