i Handball

Martin Sonnerer im Dress des SSV Brixen (SN/öss)

Sonnerer auch zu Ägypten-Landerspiel einberufen

Die italienische Handball-Nationalmannschaft trägt am 24., bzw. 25. November zwei Länderspiele gegen Ägypten aus.

Die beiden Länderspiele finden im ägyptischen Ismaila statt und dienen den "Azzurri" als Test für die EM-Qualifikationsspiele im Frühling des kommenden Jahres. Neben dem Brixner Flügel Martin Sonnerer wurden mit Dean Turkovic, Mario Sporcic und Demis Radovcic auch drei Spieler von Vizemeister SSV Bozen einberufen. Die italienische Delegation fliegt am 23. November von Rom nach Ägypten und kehrt am 26. November zurück.

Autor: sportnews