i Handball

Martin Sonnerer & Co. sind perfekt in die neue Saison gestartet. © Paolo Savio

Südtiroler Teams feiern gelungenen Einstand

Am Samstagabend sind die heimischen Handballer in die neue Serie-A-Saison gestartet – und das höchst erfolgreich. Sowohl der SSV Loacker Bozen Volksbank als auch der SSV Brixen fuhren Siege ein.

Die Vorzeichen standen für beide Teams gut, denn sie trafen auf Aufsteiger und waren damit der klare Favorit. Der rundum erneuerte SSV Bozen bekam es in der Gasteiner-Halle mit Cingoli zu tun. Leicht gestaltete sich diese Aufgabe keineswegs, letztendlich setzten sich die Talferstädter aber dennoch klar mit 29:23 durch. Der Saisonauftakt ist also geglückt.


„Wir wussten, dass es heute ein hartes Stück Arbeit wird“, sagte Bozen-Coach Mario Sporcic nach der Partie: „Cingoli hat in der Vorbereitungsphase sehr gute Resultate erzielt und war heute sehr motiviert. Ich bin mit meiner Mannschaft jedoch zufrieden, sei es in der Defensive, sei es im Angriff.“

Brixen ohne Probleme
Mit einer ähnlichen Souveränität trat der SSV Brixen von Trainer David Cutura auf. Bei Aufsteiger Molteno legten die Gäste aus Südtirol bereits zur Halbzeit, in der sie mit 15:12 führten, die Weichen für den schlussendlich ungefährdeten 29:22-Erfolg. Mit dem SSV ist heuer zu rechnen – das steht außer Frage. Eppan greift erst am Sonntag in die neue Saison ein, Meran ist spielfrei.

Die Ergebnisse:

Begegnungen
  • 05.09.20

    SSV Bozen

    29 : 23

    Cingoli

  • 05.09.20

    Cassano Magnago

    26 : 17

    Albatro

  • 05.09.20

    Conversano

    32 : 27

    Fondi

  • 05.09.20

    Sassari

    24 : 24

    Triest

  • 05.09.20

    Pressano

    32 : 24

    Handball Eppan

  • 05.09.20

    Junior Fasano

    26 : 27

    Siena

  • 05.09.20

    Molteno

    22 : 29

    SSV Brixen



Die Tabelle:

SPGUVTVP
1. Cassano Magnago110026:172
2. Pressano110032:242
3. SSV Brixen110029:222
4. SSV Bozen110029:232
5. Conversano110032:272
6. Siena110027:262
7. Sassari101024:241
7. Triest101024:241
9. Meran00000:00
10. Junior Fasano100126:270
11. Fondi100127:320
12. Cingoli100123:290
13. Molteno100122:290
14. Handball Eppan100124:320
15. Albatro100117:260


Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210