i Handball

Bei der Gruppenauslosung im Januar war die Vorfreude bei den Ausrichtern der Gesamttiroler U-20-Euro noch groß.

U20-EM in Brixen abgesagt

Die U20-Europameisterschaft der Handballer in Tirol musste wegen der Coronakrise abgesagt werden.

Das von 6. bis 16. Januar geplante Turnier wird nicht mehr in Brixen und Innsbruck stattfinden. Der italienische Handballverband FIGH und Österreichs Verband ÖHB haben das Turnier an die Europäische Handball-Föderation EHF zurückgegeben.


Ursprünglich hätte das Turnier von 2. bis 12. Juli stattfinden sollen, dann wurde es im Zuge der Coronakrise auf Anfang 2021 terminiert. Nun also die endgültige Absage. „Wir haben gemeinsam die Sachlage bewertet und sind zu dem Schluss gekommen, dass die OK’s in Brixen und Innsbruck unter diesen Voraussetzungen die Veranstaltung mit allen Risiken, wie eine mögliche kurzfristige Absage, nicht stemmen können“, sagte Brixens Klub-Chef Stefan Leitner gegenüber dem Tagblatt Dolomiten.

Wer neuer Ausrichter des Turniers und ob die U-20-EM im Jahr 2021 überhaupt stattfinden wird, ist noch unklar.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210