j Kampfsport

Stefanie Kerschbamer mit ihrem Trainer Markus Zadra bei den Italienmeisterschaften. © ASV Zadra

Stefanie Kerschbamer beeindruckt bei Italienmeisterschaften

Vor Kurzem wurden nach einem Jahr coronabedingter Pause in Busto Arsizio die Italienmeisterschaften der Serie A ausgetragen. Rund 371 Spitzensportler haben daran teilgenommen. Der ASV Zadra konnte als einziger Südtiroler Verein vor Ort für einige Top-Leistungen sorgen.

Einen tollen Erfolg feierte die erst 18-jährige Stefanie Kerschbamer vom ASV Zadra-fighting/rothoblaas die in der Gewichtsklasse -73 kg die Bronzemedaille gewann. Dabei war Silber mehr als nur in Griffweite. Nach dem gewonnenen Ausscheidungskampf war sie mit ihrer Gegnerin aus der Lombardei nach Ablauf der dritten und letzten Runde punktegleich.


Letzten Endes verpasste sie die Silbermedaille nur aufgrund der nicht punktebringenden Trefferanzeigen des Computers. Dies ist das entscheidende Element, sofern zwei Kämpfer beim Ablauf der Kampfzeit gleichauf liegen.

Zadra trotzt Verletzung – Weitere Top-Platzierungen
Alexander Zadra (−87 kg) hat sich hingegen trotz eines Bänderrisses am rechten Fuß in den Wettkampf gewagt. Aufgrund der Ungewissheit über die anstehenden Turniere hinsichtlich der erneut steigenden Bedrohung durch COVID-19 wollte er sich die Chance auf eine Teilnahme aber nicht nehmen lassen. Letztlich reichte es für ihn zum fünften Platz. Bei den letzten Italienmeisterschaften in Neapel hatte er als U18-Jugendlicher bei den Erwachsenen Bronze geholt.

Einen weiteren fünften Platz erreichte Katja Eccher in der Damenklasse +73 kg. Sabrina Libardi (−62 kg) erkämpfte sich den 9. Rang, während Julia Zelger (−53 kg) auf Platz 13 kam und Tobias Santer (−68 kg) sich auf Platz 17 einreihte.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH