m Klettern

Filip Schenk in Aktion

Medaillen für Ebner und Schenk bei der Italienmeisterschaft

Am vergangenen Wochenende fanden in Valdagno (Vincenza) die Italienmeisterschaften im Sportklettern statt. In der Einzelwertung-Lead hatten Andrea Ebner und Filip Schenk (beide AVS Brixen) das Podium knapp verfehlt und wurden Vierte. In der Kombinationswertung der Italienmeisterschaften (Lead, Speed, Boulder) wurde Ebner Zweite und Schenk Dritter. Die Mannschaftswertung gewann die Polizeisportgruppe Fiamme Oro dicht gefolgt vom AVS Brixen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210