m Klettern

Janja Garnbret räumte in Innsbruck alles ab. © APA / BARBARA GINDL

Piccolruaz zum WM-Abschluss auf Rang 57

Der Grödner Michael Piccolruaz ist im Combined-Ranking bei der Kletter-WM in Innsbruck auf dem 57. Platz gelandet.

Piccolruaz war der einzige Südtiroler der es in die Wertung schaffte. Den WM-Titel holte sic der Japaner Kai Harada vor seinem Landsmann Tomoa Narasaki. Bronze ging an den Österreicher Jakob Schubert.

Bei den Damen sicherte die Slowenin Janja Garnbret den Titel.

Autor: cst

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210