m Klettern

Filip Schenk steht bei den YOG im Finale © Jan Schenk

YOG: Filip Schenk für das Finale qualifiziert

Auftakt nach Maß für den Kletterer Filip Schenk bei den Jugend-Olympischen Spielen in Buenos Aires.

Der Grödner qualifizierte sich in der Kombination (einziger Kletterwettkampf in Buenos Aires) für das Finale am Mittwoch. Allerdings erwischte Schenk in der Disziplin Speed keinen idealen Start, lag nur auf Platz 14. Im Bouldern steigerte sich der 18-Jährige und beendete diesen Teil auf Rang sechs. Im Lead machte Schenk dann alles klar, wurde als Zweiter nur vom Japaner Shuta Tanaka geschlagen. Am Ende durfte sich Filip Schenk mit Platz fünf über die gelungene Qualifikation für das Finale am Mittwoch freuen.

Die sechs besten Kletterer kämpfen um Edelmetall, das Finale beginnt am Mittwoch um 15 Uhr.


Qualifikation Kombination

Pos.NameLandSpeed/Boulder/LeadPunkte
1.Keita DohiJPN9/1/1199
2.Sam AvezouFRA3/7/5105
3.Shuta TanakaJPN13/9/1117
4.Petar IvanovBUL15/2/4120
5.Filip SchenkITA14/6/2168
6.Pan YufeiCHN19/5/3285

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210