p Leichtathletik

Kathrin Hanspeter hat im Vorjahr bei den Damen gewonnen

Am Samstag 18. Eppaner Weinstraßenlauf in Girlan

Bereits zum 18. Mal wird der Eppaner Weinstraßenlauf vom Südtiroler Laufverein ausgetragen. Während die ersten vier Auflagen auf einem Rundkurs von St. Michael nach St. Pauls stattfanden, wird der beliebte Straßenlauf seit nun mehr als zehn Jahren im malerischen Weindorf Girlan gelaufen.

Heuer wird die Veranstaltung am Samstag, 31. Oktober 2015 ausgetragen. Auf dem Programm stehen 5.000-Meter-Läufe für Männer und Frauen. Die Schüler- und Jugendkategorien sind auf kürzeren Strecken unterwegs.

Nachdem die Länge des Rennens – sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen - nur 5 km beträgt, hofft man, dass zusätzlich zu den Spitzenläufern auch viele einheimische Läufer und Freizeitsportler sich am Weinstraßenlauf beteiligen.

Nach dem Start beim Tannerhof feht es auf der Girlanerstraße bis zur Feuerwehrhalle, danach weiter über das Eichamt, die Marktstraße und den Lammweg bis zum Hotel Weinegg. Dort erfolgt die Wende und über den Lammweg die St. Martinstraße und den Girlanerplatz geht es wieder zum Tannerhof.

Diese Runde entspricht 2,5 km und muss von den Läufern zweimal gelaufen werden. Die gesamte Streckenlänge beträgt somit genau 5 km. Wie bereits in den letzten


Der Zeitplan der verschiedenen Rennen:

15.00 Uhr: Schülerinnen und Schüler C, D, E (2009-2004): 600 m
15.10 Uhr: Schülerinnen und Schüler B (2003-2002): 1.200 m
15.20 Uhr: Schülerinnen und Schüler A (2001-2000) 2.300 m
15.20 Uhr: Weibliche und männliche Jugend (1999-1998): 2.300 m
16.00 Uhr: Frauen 5.000 m
16.30 Uhr: Männer 5.000 m
18.00 Uhr Preisverteilung am Tannerhof in Girlan


https://www.youtube.com/embed/CrLtfIjt14w

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210