p Leichtathletik

Hannes Rungger

Am Sonntag Halbmarathon Meran – Algund

Wenn morgen um 9.30 Uhr der Startschuss in der Passerstadt fällt, dann feiert das 21-Kilomter-Rennen einen runden Geburtstag. Der Halbmarathon in Meran wird 20.

Zum runden Jubiläum zeichnet sich ein spannendes Rennen unter den besten Südtiroler Langstreckenläufern ab. Bei den Männern möchte Hannes Rungger seinen Vorjahressieg verteidigen, bekommt mit Rudi und Georg Brunner oder Alex Stuffer starke Konkurrenz.

Auch bei den Frauen gilt eine Sarnerin, Kathrin Hanspeter, als erste Sieganwärterin. Ihr könnten Petra Pircher, Edeltraud Thaler, Ulrike Raich oder Gertrud Höllrigl den Sieg wegschnappen. Aber auch Maja Gautschi aus der Schweiz ist immer für einen Erfolg gut.

Nach dem Halbmarathon fällt der Startschuss zum Volkslauf. Für die rund 4 Kilometer lange Schleife ist kein ärztliches Zeugnis notwendig. Eine halbe Stunde vor dem 21-Kilometer-Rennen beginnt indessen das Handbike-Rennen.

Insgesamt haben sich mehr als 2000 Läuferinnen und Läufer für das Event in Meran eingeschrieben.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210